Hinweise für Referentinnen und Referenten

 

Vortragsdauer

Für den Vortrag in einem Arbeitskreis mit sechs Beiträgen sind 12 Minuten Redezeit vorgesehen mit 3 Minuten anschließender Diskussion. Bei den Arbeitskreisen mit fünf Beitragen beträgt die Redezeit je 15 Minuten; 3 weitere Minuten sind für die anschließende Diskussion anberaumt.

Technik

Während der Tagung werden alle Präsentationen zentral verwaltet und in den Arbeitskreisen und Vortragssitzungen auf den Präsentationsrechnern zur Verfügung gestellt. Sie haben im Medienservice-Büro jederzeit die Möglichkeit, Ihren Vortrag auf korrekte Darstellung auf den Präsentationsrechnern zu prüfen.

Alle Vortragsräume sind mit Rechner und Beamer, ausschließlich mit VGA-Eingang, ausgestattet.

Falls Sie Ihren eigenen Rechner verwenden wollen, bitten wir Sie, entsprechende Adapter bereitzuhalten.

Falls Sie nicht Ihren eigenen Rechner benutzen, beachten Sie bitte die folgenden wichtigen Hinweise:

Um einen reibungslosen Ablauf der Arbeitskreise gewährleisten zu können, bitten wir Sie als Referentin bzw. Referent, Ihre Vorträge ausschließlich als Datei im PowerPoint-Format (Microsoft PowerPoint 97 oder höher) zu speichern. Für den Fall, dass Sie Ihre Präsentation auf einem Apple-Rechner erstellt haben, bitten wir Sie, diese auf einen Windows-Rechner zu übertragen, dort die Darstellung zu überprüfen und die Präsentation im Format Microsoft PowerPoint 97 oder höher zu speichern.

Bitte beachten Sie, dass Graphiken in die PowerPoint-Präsentation eingebettet werden müssen. Video- und Audiodateien müssen mit der Präsentation verknüpft und separat als Datei im gleichen Ordner wie die Präsentation beigefügt werden. Alle Multimediadateien müssen in Windows-Standardformaten (z.B. *.wmv) vorliegen. Beim Erstellen der Präsentation sind die Standard-Schriften der Microsoft-Office-Palette zu benutzen.

Bitte geben Sie Ihren Vortrag möglichst frühzeitig, spätestens eine Stunde vor Beginn der entsprechenden Vortragssitzung, im Medienservice-Büro ab und überprüfen Sie Ihren Vortrag auf korrekte Darstellung auf den Präsentationsrechnern.

Zur Abgabe vor Ort können folgende Speichermedien benutzt werden:

 

Posterpräsentation

Die Posterpräsentationen finden in zwei Blöcken statt. Zunächst werden die Poster als Kurzvortrag (max. 5 Folien, Dauer 3-5 Minuten) dem Plenum präsentiert.

Ferner werden die Autoren gebeten, Poster im Hochformat und in einer Größe von maximal DIN A0 in gedruckter Form mitzubringen.

Die Poster werden dann im Laufe des Donnerstags im Tagungsbüro entgegengenommen und aufgehängt.

Alternativ können die Beiträger/innen ihre Poster kurz vor der Postersession selbstständig aufhängen.

Die Postersession I findet Freitag, den 05. April 2019 von 11.45-12.30 Uhr im Hörsaal des „Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt“ (MARKK) statt. Die Autor*innen von Postersession I werden gebeten, in der Zeit von 12.30-13.00 Uhr im Lesesaal, Mollerstraße 10 für weitergehende Fragen zur Verfügung zu stehen.

Die Postersession II findet am Freitag, den 5. April 2019 von 11.45-12.30 Uhr im Hörsaal der Uni Hamburg in der Mollerstraße 10 statt. Die Autor*innen von Postersession II werden gebeten, am Freitag den 5. April 2019 von 16.00-16.30 Uhr im Lesesaal in der Mollerstraße 10 für weitergehende Fragen zur Verfügung zu stehen.

Personen, die sich zum YIA angemeldet haben, werden in dieser Präsenzzeit am Poster von der Jury aufgesucht.

 

Netzzugang

Bei der Ausgabe der Tagungsunterlagen liegen im Tagungsbüro Zugangskennungen für die Nutzung des WLAN-Netzes bereit.

 



Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft
dvs-Kommission Gesundheit
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.
Fitbase
Techniker Krankenkasse
Rölke Pharma
IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung
 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.  
OK