AK 2 Mobile Health - individualisierte digitale Gesundheitsförderung

Leitung: Annika Fenger
Als Termin in Ihren Google Kalender eintragenDonnerstag, 04. April 201916:00-17:30 
Baumann, H.; Meixner, C.; Fenger, A.; Spreckels, C.; Wollesen, B.
Gesundheitsapps für Familien: Eine qualitative Bedarfsanalyse
Schwenk, M., Mikolaizak, S., Nerz, C., Becker, C., PreventIT Konsortium
ICT-Technologie zur Prävention eines funktionellen Abbaus bei jüngeren Senioren: Das EU Projekt PreventIT
Zwingmann, K. & Voelcker-Rehage, C.
Akute Effekte von Exergaming auf kognitive Funktionen
Eichberg, Sabine
MobiAssist - Effekte eines Exergames auf die körperlichen Leistungsfähigkeiten bei Personen mit einer demenziellen Erkrankung
Wagner, M. & Hayward, I.-C.
eGaming und psychosoziale Gesundheit
Rudolf, K., Froböse, I., Tholl, C., Wechsler, K. & Grieben, C.
Gesundheitsförderung im eSport – ein Thema für die Sportwissenschaft
 
Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft
dvs-Kommission Gesundheit
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e. V.
Fitbase
Techniker Krankenkasse
Rölke Pharma
IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung
 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.  
OK